Lexikon: Herthaquelle (Rügen)

Lexikon →  Herthaquelle (Rügen)

 Hertha, eine germanische Göttin, deren Namen auf Rügen an mehreren Stellen genannt wird – am Herthasee, an der Herthaburg und bei der Herthabuche. Die Herthaquelle ist eine Mineralquelle, die vom Besitzer des Gutes Rosengarten, Freiherr von Maltzan im Jahre 1902 entdeckt wurde.

Um diese Quelle rankt sich die Hertha-Sage. Was es mit ihr auf sich hat, ist hier beschrieben