Der Bismarckturm in Tübingen - Wanderung Tübingen - Wurmlinger Kapelle

Lexikon: Bismarckturm, Tübingen

Lexikon Bismarckturm Tübingen

Der Tübinger Bismarckturm ist eines von ca. 40 gleichen Denkmälern in deutschen Hochschulstädten.
Nach dem Tod des Staatsmannes Fürst Bismarck im Jahr 1898 riefen Studentenverbindungen in ganz Deutschland zu Spenden auf. Mit diesem Geld sollten Denkmäler geschaffen werden, welche dem Architekten der Reichseinheit gewidmet werden sollten.
In Tübingen wurde der Bismarckturm 1907 fertiggestellt. Dank einer privaten Spende konnte er 1999 renoviert werden.

Foto: Bismarckturm Tübingen – © geschichte-zu-fuss.de/w.wirtz