Die Idee

Geschichte zu Fuß ist ein Projekt von Rickmer Stohp und Wolfgang Wirtz. Wir werden häufig gefragt, wie wir auf die Idee gekommen sind, ein Wanderportal zu entwickeln, dessen Tourenvorschläge eng verknüpft sind mit historischen Begebenheiten, die sich in der jeweiligen Region zugetragen haben.

Wir wandern seit vielen Jahren gemeinsam – nicht nur in Baden-Württemberg (wo wir leben und arbeiten), sondern in ganz Deutschland. Wer an etlichen Wochenenden im Jahr und im Urlaub zu Burgen hochsteigt, an Klöstern vorbeiwandert, große und kleine Museen besucht, historische Altstädte durchquert, Denkmäler, Keltensiedlungen, den Westwall, den Limes oder das Deutsche Eck bestaunt – den packt irgendwann zwangsläufig die Lust, mehr über das eine oder andere geschichtliche Ereignis zu erfahren, das am Wegrand liegt.

So jedenfalls ist es uns ergangen: Angefangen hat es damit, dass sich der eine (Rickmer) schon Tage vor der eigentlichen Tour in die Geschichte der jeweiligen Zielregion eingelesen hat und dann unterwegs dem anderen (Wolfgang) jede Menge interessante Dinge berichten und zeigen konnte.

Dieses Vorgehen ist uns mit der Zeit zu einer lieb gewordenen Gewohnheit geworden. Im Frühjahr 2014, unterwegs auf der “Holzmachertour” in Baiersbronn im Nordschwarzwald, ist uns dann erstmals der Gedanke gekommen, dass sich die Kombination zwischen Wanderung und Geschichte hervorragend für ein Wanderportal im Internet eignet.

Das Ergebnis – Geschichte zu Fuß – ist seit Ende 2014 online.  Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Geschichte (nebst Tourenvorschlägen) unserer Heimat Baden-Württemberg. Daneben stellen wir aber auch etliche Wanderungen in anderen Bundesländern vor.

Selbstverständlich ist das Portal längst noch nicht komplett, sondern wird kontinuierlich erweitert und optimiert.
Wer möchte, ist übrigens herzlich eingeladen, sich mit einem eigenen Wandervorschlag an “Geschichte zu Fuß” zu beteiligen. Wenn Sie einen Tourenvorschlag haben – eine Kombination aus Wandern und Geschichte -, von dem Sie der Ansicht sind, dass er gut zu diesem Portal passt, freuen wir uns über Ihre Nachricht oder Ihren Anruf unter 07127-23438.